Neuigkeiten

Neue Internet-Präsenz

Wie Sie sehen ist hier in der letzten Zeit eine neue Internetseite entstanden. Ein frisches Design, neue Rubriken und noch mehr Informationen rund um die Firma und ihre Leistungen sind hier künftig veröffentlicht. Da sich Kunden zumeist im Vorfeld über die jeweilige Firma informieren möchten, bevor sie das Unternehmen für Projekte bzw. Dienstleistungen engagieren, verfügen wir nun über eine Rubrik mit aktuellen Projekten, die den chronologischen Ablauf unserer Arbeits- und Planungsweise zeigen.

Außerdem finden Sie auf dieser Seite nun auch Stellenausschreibungen (zunächst nur für Initiativbewerbungen vorgesehen) und die Rubrik „Gut zu wissen“ mit nützlichen Tipps im Bereich Gartenbau. Die Rubriken, die schon auf der alten Website zu finden waren, wurden aufgearbeitet und um detailreichere Informationen und weitere Bilder ergänzt.

Betriebliche Winterpause

Zurzeit befindet sich die Firma seit dem 22. Dezember in der jährlichen Winterpause. Wetterlage und Temperaturen bestimmen die Länge dieser Pause, allerdings werden in der Regel die Arbeiten gegen Ende Februar wieder aufgenommen. Aufträge und Termine werden jedoch auch während der Pause entgegengenommen. Diese können wie sonst auch zu den normalen Geschäftszeiten telefonisch besprochen bzw. vereinbart werden.

Bau der neuen Halle

Durch den Verkauf der alten Firma am Breiten Weg und durch den Umzug zum zweiten Standpunkt der Firma in Extum werden immer mehr Flächen zur Unterbringung der Fahrzeuge und Maschinen benötigt. Deswegen wurde eine der alten Hallen in Aurich abgebaut und in modifizierter Form am neuen Firmensitz wieder errichtet.

Bestehend aus einem Stahl-Grundgerüst und einer Holzverkleidung wird dieses ehemalige Gewächshaus nach der Winterpause diverse Geräte, Werkzeuge und Maschinen unter einem Glas-Dach beherbergen. Lediglich die innere Pflasterung und der Anstrich stehen noch aus. Mittlerweise ist neben dem Betriebs- und Bürogebäude dies die vierte Halle auf dem Firmengrundstück. Zwei Folienhallen mit einer Gesamtfläche von ca. 500m² und eine „Packhalle“ mit einer Fläche von ca. 300m² befinden sich bereits seit einigen Jahren an diesem Standpunkt.